Ziegelhüttenweg 1-3, 60598 Frankfurt +49 (69) 606 089 67

SerataDei Grandi Vini

Der Insider unter den Weinkennern stellt sich vor! Zur nächsten Serata dei Grandi Vini haben wir Dario Pasqui vom Weingut Trottolo aus der südlichen Toskana zu Gast. Das kleine Weingut in der Montecucco-Region wurde im Jahr 2002 gegründet und grenzt unmittelbar an das bekannte Brunelli-Weingebiet an. Aufgrund der strengen und geschützten topografischen Ursprungsbezeichnung darf der Sangiovese aus dem Trottolo-Weingut nicht als Brunelli bezeichnet werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass der charakterstarke Rotwein in Sachen Qualität und Geschmack nicht mit dem berühmten Nachbarn mithalten kann – ganz im Gegenteil! Aufgrund der hohen Qualität, dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis und der geringen Menge, sind die Trottolo-Weine höhst begehrt und schnell vergriffen.

Die Philosophie des Weingutes umfasst einen eher kurz gehaltenen Ausbau in Barriques, damit der Wein nicht zu stark vom Holz geprägt wird. Der Name „Trottolo“ leitet sich übrigens von einem alten Trinkspruch des toskanischen Landadels ab, der zwischen zwei vorzüglichen Gläsern Rotwein ausgesprochen wurde.

Die Serata Dei Grandi Vini mit Dario Pasqui findet am 6. März um 19 Uhr statt. Passend zu den Weinen serviert Carmelo Greco ein Fünf-Gänge-Menü. Die Teilnahme am Event inklusive Menü, Wein und Wasser beträgt 129 Euro. Gerne nehmen wir Ihre Reservierung telefonisch unter 069-60608967 entgegen.