Carmelo Greco, Parmesan!

Das Buch ‚Parmesan’ ist eine Hommage an den König unter den Käsesorten, den Parmigiano Reggiano. Es ist durch die exklusiven Rezepte von Sternekoch Carmelo Greco aus Frankfurt bereichert, die selbstverständlich Parmesan zum Hauptdarsteller haben. Dieses Buch vereint unbekannte Fakten, spannende Geschichten und innovative Rezepte – alles zum Thema Parmesan. Tradition, Qualität und Kreativität vereinen sich in diesem Werk zu einem einmaligen Lese- und Kocherlebnis.

Informationen über den Autor:

Ansgar Pudenz, mehrfach ausgezeichneter Fotograf, lebt und arbeitet in München und Hamburg. Seine große Liebe gilt heute der konzeptionellen Fotografie. Ansgar Pudenz arbeitet für Magazine, Werbeagenturen und Verlage, seine Arbeitsschwerpunkte sind die Food-, Reportage- und Portraitfotografie.

 

Art Nr.: 3942518449
ISBN 13: 9783942518444
Untertitel: Italiens Kuss aus der Küche
Erscheinungsjahr: 2014
Erschienen bei: 99Pages Verlag Gmbh
Einband: Buch
Maße: 25.7x20x cm
Seitenzahl: 110
Gewicht: 500 g
Sprache: Deutsch
Autor: Carmelo Greco



Related Posts :

3 Comments :

  1. D. Ansmann

    Tolles Buch und vor allem sehr schön dargestellt.


  2. A. Angela

    Ich esse immer sehr gerne im Ristorante Carmelo Greco. Es ist eine sehr gute, frische und innovative Küche. Trotzdem kann die vielfalt der traditionellen italienischen Küche rausschnmecken. Ein wahrer Genuss. Das Preis Leistungsverhältniss ist spitze.

    1. Carmelo Greco Webteam

      Hallo A. Angela,
      vielen Dank für das freundliche Feedback. Ihr Carmelo Greco.


Schreibe einen Kommentar :

* Your email address will not be published.

*

Sprachauswahl:
  • Deutsch
  • English
Ristorante Carmelo Greco


Adresse:

Ziegelhüttenweg 1-3
60598 Frankfurt
Tel.: +49 (69) 606 089 67
info@carmelo-greco.de

Montag-Freitag
on 12.00-14.00 Uhr
und 18.30-22.00 Uhr

Samstag
18.30-22.00 Uhr


Im Ristorante Carmelo Greco sollen sich die Gäste wohlfühlen und einen schönen Abend verbringen, wünscht sich Küchenchef Carmelo Greco. Es dominieren graue Farbtöne und Gold, indirektes Licht sorgt für elegantes, gemütliches Ambiente in dem Restaurant mit 48 Sitzplätzen. Blickfänge sind ein begehbarer gläserner Weinschank mit 1200 Rotweinflaschen und die Zink-Bar im Eingangsbereich, die speziell in Frankreich gefertigt wurde. Außerdem gibt es eine kleine gemütliche Raucherlounge, von hier gelangt man auch auf die Terrasse.

Die Küche widmet sich der Verfeinerung und Neuinterpretationen klassischer italienischer Rezepte. Sie sollen den Gaumen der Gäste überraschen und einfach gut schmecken. Die Gerichte wechseln nach Marktlage, Nudeln werden hausgemacht, und alle Zutaten stammen aus allerbesten Grundprodukten. Dafür steht Carmelo Greco mit seinem Namen.

Der Busche Verlag wählte das Restaurant Carmelo Greco zum Ausländischen Restaurant des Jahres 2014